Ausstellungen 26.09.2014 – 25.10.2014

KUNSTMUSEUM BERN @ PROGR Cécile Wick

Fenster zur Gegenwart - Werke aus der Sammlung

Cécile Wick gehört zu den bedeutenden Künstlerinnen der Schweiz, welche die bildnerischen Möglichkeiten der Fotografie bis heute radikal erweitern und erneuern. Im Fenster zur Gegenwart im PROGR zeigt das Kunstmuseum Bern Werke von Cécile Wick aus der Sammlung.

Zur Ausstellung
Ausstellungen 19.09.2014 – 08.02.2015

Die Farbe und ich. Augusto Giacometti

Ein Schweizer Pionier der Abstraktion

Die Ausstellung richtet ihr Augenmerk auf das Werk eines grossen Meisters der Farbe. Augusto Giacometti hat seine intensive Beschäftigung mit dem Phänomen der Farbe 1933 in einem Radiovortrag ausformuliert. Der Titel seines Beitrages «Die Farbe und ich» ist zugleich Motto und Leitmotiv der Ausstellung. Die Schau zeigt den eigenständigen Weg des bedeutenden Schweizer Malers auf, und zwar im Vergleich mit ausgewählten Werken anderer Künstler der Farbe: Paul Cézanne, Adolf Hölzel, Johannes Itten, Paul Klee, Josef Albers, Ernst Wilhelm Nay, Richard Paul Lohse, Jerry Zeniuk oder Raimer Jochims.

Zur Ausstellung
Ausstellungen 22.08.2014 – 11.01.2015

Neu in der Sammlung: August Gaul und Martin Lauterburg

Sammlungspräsentation

Das Kunstmuseum Bern durfte im Sommer 2013 ein grosses Konvolut mehrheitlich kleinfiguriger Plastiken, aber auch die grosse Skulptur eines jungen Elefanten von August Gaul (1869-1921) als Dauerleihgabe der Zwillenberg-Stiftung entgegen nehmen.
Anlässlich der Überführung der 1973 gegründeten Martin Lauterburg-Stiftung in die Stiftung Kunstmuseum Bern gibt die Ausstellung zudem einen Einblick in das Schaffen des Berner Malers Martin Lauterburg (1891-1960). 

Zur Ausstellung
Ausstellungen 01.01.2012 – 31.12.2015

Die Sammlung

Monet, Hodler, Picasso, Giacometti, Rothko, Dalí ...

Das Kunstmuseum Bern ist das älteste Kunstmuseum der Schweiz mit einer permanenten Sammlung.

Zur Ausstellung
30×Bern: Interaktive Karte Mehr