Ausstellungen 27.11.2015 – 13.03.2016

Ricco Wassmer 1915-1972. Zum 100. Geburtstag

Das verlorene Kinderparadies, schlanke Jünglinge und die Sehnsucht nach der Ferne: Diese Themen beherrschen die surreal anmutenden Gemälde des Schweizer Künstlers Ricco Wassmer. Anlässlich seines 100. Geburtstags zeigt das Kunstmuseum Bern mit über 200 Leihgaben eine umfassende Retrospektive, darunter viele Werke, die zum ersten Mal öffentlich zu sehen sind.

Zur Ausstellung
Ausstellungen 23.10.2015 – 21.02.2016

Silvia Gertsch, Xerxes Ach: Sinnesreize

Silvia Gertschs (*1963)  Hinterglasmalereien zeigen Kinder und junge Menschen, die spielen, in der Sonne baden oder auf der Strasse schlendern. Xerxes Achs (*1957) abstrakte Farbfelder widmen sich dagegen Mikrophänomenen, bei denen Licht auf unterschiedliche Oberflächen trifft. Trotz ihrer unterschiedlichen Ausdrucksformen beschäftigen sich die beiden Berner Künstler immer wieder mit denselben Motiven: der sinnlichen Erkenntnis und der Flüchtigkeit des Lebens.

Zur Ausstellung
Ausstellungen 01.01.2012 – 31.12.2016

Die Sammlung

Monet, Hodler, Picasso, Giacometti, Rothko, Dalí ...

Das Kunstmuseum Bern ist das älteste Kunstmuseum der Schweiz mit einer permanenten Sammlung.
Hinweis: Aufgrund von Aufbauarbeiten, wird die Sammlung zur Zeit auf beschränktem Raum gezeigt.

Zur Ausstellung
30×Bern: Interaktive Karte Mehr