Ausstellungen 22.08.2014 – 11.01.2015

Neu in der Sammlung: August Gaul und Martin Lauterburg

Sammlungspräsentation

Das Kunstmuseum Bern durfte im Sommer 2013 ein grosses Konvolut mehrheitlich kleinfiguriger Plastiken, aber auch die grosse Skulptur eines jungen Elefanten von August Gaul (1869-1921) als Dauerleihgabe der Zwillenberg-Stiftung entgegen nehmen.
Anlässlich der Überführung der 1973 gegründeten Martin Lauterburg-Stiftung in die Stiftung Kunstmuseum Bern gibt die Ausstellung zudem einen Einblick in das Schaffen des Berner Malers Martin Lauterburg (1891-1960). 

Zur Ausstellung
Ausstellungen 22.08.2014 – 20.09.2014

KUNSTMUSEUM BERN @ PROGR Luzia Hürzeler - How to sleep among wolves I

Fenster zur Gegenwart - Werke aus der Sammlung

Im Rahmen der Biennale Bern zeigt das Kunstmuseum Bern im Fenster zur Gegenwart im PROGR, die Videoinstallation How to sleep among wolves I von Luzia Hürzeler

Zur Ausstellung
Ausstellungen 27.05.2014 – 21.09.2014

Kunst, Wahnsinn – Chocolade. Adolf Wölfli

Neues zu Wölfli

Die Adolf Wölfli-Stiftung geniesst seit ihrer Gründung 1975 Gastrecht im Kunstmuseum Bern. 2013 schenkten die Erben Paul Haldemanns der Adolf Wölfli-Stiftung die Zeichnung "Vusli=aana: Vulkan. Gross-Gross-Keiserinn Adolfina". Als Sohn des Pförtners der psychiatrischen Heilanstalt Waldau, hatte Haldemann Adolf Wölfli persönlich kennengelernt und 1920 von ihm die Zeichnung erhalten. Während seiner Ausbildung zum Lehrer hielt Haldemann 1924 einen Vortrag über Wölfli und seine Kunst; erstmals wird dieser Vortrag und die Zeichnung in der aktuellen Präsentation öffentlich zugänglich gemacht.

Zur Ausstellung
Ausstellungen 01.01.2012 – 31.12.2015

Die Sammlung

Monet, Hodler, Picasso, Giacometti, Rothko, Dalí ...

Das Kunstmuseum Bern ist das älteste Kunstmuseum der Schweiz mit einer permanenten Sammlung.

Zur Ausstellung
30×Bern: Interaktive Karte Mehr